Pädagogische Schwerpunkte

  • Pilotschule im Netzwerk “Schule und Gesundheit” mit Gesamtzertifikat “Gesundheitsfördernde Schule” vom 16.06.08 durch das HKM
  • Teilzertifikate für folgende Bausteine und Weiterarbeit in diesen Themenbereichen:
    1. Bewegung (Schulhofgestaltung, 3. Sportstunde, Teilnahme an Sportwettbewerben)
    2. Ernährung (gemeinsames Frühstück nach der Hofpause, zuckerfreier Vormittag, Trinkbrunnen für Schüler)
    3. Sucht- und Gewaltprävention (Streitschlichter-AG, Gewaltprävention in allen Jahrgangsstufen, Kooperationstage mit der Jugendabteilung der Polizei, Schülersanitätsdienst mit Unterstützung des DRK)
    4. Lehrergesundheit
  • Zusammenarbeit mit den Beratungs- und Förderzentren der zugeordneten Förderschulen August-Herrmann-Franke-Schule und Helen-Keller-Schule
  • Schülerbücherei ab dem 1. Schuljahr mit einem zusätzlichen Leseförderprogramm (Antolin)
  • PC-Unterricht für die Klassen 3 und 4
  • Verbindliche Projekttage in jedem Schuljahr z.B. “Rund um das Buch”
  • Arbeitsgemeinschaften (AGs)