Orientierungslauf-Wettkampf der Grundschulen

Am Donnerstag, den 26.09.19 fand der Orientierungslauf-Wettkampf der Wiesbadener Grundschulen statt. Bei strömenden Regen gingen 19 Schulen an den Start im Weilburger Tal. Alle 2 Minuten wurde eine Schulmannschaft mit einer Orientierungslaufkarte in das teilweise schwergängige Gelände geschickt. Die Friedrich-von- Schiller-Schule startete mit zwei Läuferinnen und vier Läufern an 17. Stelle und konnte sich mit einem großartigen 10. Platz unter den Top 10 positionieren.

Vielen Dank an die sechs durchnässten LäuferInnen für diese hervorragende Leistung!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.