Kind krank

Aufgrund der aktuellen angespannten Situation werden die Kinderarztpraxen hoch frequentiert. Eine dauerhafte Sicherstellung der ärztlichen Versorgung könnte so gefährdet werden. Um dem entgegenzuwirken und die Kinderarztpraxen zu entlasten, ist für eine Dauer von vorerst 3 Monaten die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung bei krankheitsbedingter Abwesenheit von Schülerinnen und Schükern nicht mehr notwendig.

(Stand 13.03.2020)



Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Kind krank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.